Sport

Am Dienstag, den 16.10..2012 trafen sich die Schülermannschaften (Jungen)  des Gymnasiums „Geschwister Scholl“, der Klosterschule aus Roßleben, des Gymnasiums Greußen  sowie der RS Östertal zum jährlichen Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Basketball in der Dreifelderhalle.

Unsere Schule nahm erstmals teil und bestritt in der WK II  nur 1 Spiel gegen die Baketballer der Klosterschule, die in allen 3 Altersklassen den Vorjahressieger stellten.

Unsere Jungen kämpften die gesamte Spielzeit über tapfer und mussten sich aber der deutlich  überlegenen Mannschaft aus Roßleben geschlagen geben.

Die gesammelten Erfahrungen und der gezeigte Einsatz unserer Spieler werden im nächsten Jahr sicher ein erfolgreiches Abschneiden möglich machen.

Teilnehmer: Maurice Börold, Eric Schunke, Maximilian Scholle, Steffen Schütte, Christopher Junge, Justin Kraft, Julian Müller, Maximilian Russek (alle Klasse 9a)