Schulsozialarbeit

Schulsprecherin Jessie Pyritz vertritt unsere Schule beim Landesschülertag 2016
Ganz unter dem Motto "Möglichkeiten und Grenzen der Schülerpartizipation" hat die Landesschülervertretung Schüler und Schülerinnen aus Thüringen am 11. März 2016 nach Erfurt ins Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport eingeladen. Worum ging es? Zum einen um eine gute Vernetzung untereinander und zum anderen um einen Austausch der Schülervertretung. Die Themen reichten von "Wie gestalte ich eine gute Klassensprecherkonferenz?", " Welche Rechte habe ich als SV-Vertreterin?" bis "Wie und welche Projekte gestalten wir an unsere Schule?". Nähere Informationen gibt es für alle Klassensprecher/innen bei der nächsten Klassensprecherversammlung.