Seit längerer Zeit gibt es an unserer Schule eine Gruppe von Mitarbeitern, die sich für die Errichtung eines Lesegartens auf unserem Schulhof engagieren. Nun sind die nötigen Mittel bereitgestellt und die Arbeit konnte los gehen.

Unser Hausmeister Herr Hettler und zwei Mitarbeiter vom Stadtjugendring haben am 31.08.2016 die Fundamente ausgehoben. Am 01.09.2016 wurden von Niclas Trillhase und Lukas Erfurth aus der Klasse 9a unter praktischer Anleitung von Herrn Hettler die Fundamente gegossen.

Nun kann die Tischlerei Bohnert die weiteren Arbeiten zusammen mit Schülern, Eltern und Mitarbeitern der Schule durchführen. Danach kann es sicher bald losgehen mit dem "Lesen im Grünen".