Datenschutzerklärung

Toleranzworkshop

Am 28.09.2018 führte das „Deutsche Youth For Understanding Komitee“ (YFU) das Bildungsangebot „Colored Glasses“ zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie Stereotype, Vorurteile und Diskriminierung mit den Klassenstufen 8a/8b an der Regelschule Östertal durch. YFU ermöglicht als gemeinnütziger Verein seit über 50 Jahren langfristigen, bildungsorientierten Schüleraustausch durch und setzt sich so aktiv für Völkerverständigung und Toleranz ein. Akzeptanz und Toleranz sind die Grundlagen für das Funktionieren einer multikulturellen Gesellschaft und für interkulturelle Kommunikation. Das Bildungsangebot „Colored Glasses“ ermöglicht es Schülerinnen und Schülern, die Bedeutung dieser Werte zu erkunden. Durch Methoden wie Rollenspiele, Gruppenarbeit und Brainstorming wird die Auseinandersetzung mit grundsätzlichen Wertvorstellungen unserer Gesellschaft gefördert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen