Home

17 Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgängen 5 bis 8 treten ihren Dienst als Schulsanitäter an der Regelschule „J.K. Wezel“ Östertal an. In einem ganztägigen Lehrgang, unter der Leitung von Fr. Schwind (Lehrkraft Jugendrotkreuz), haben sich die nun ausgebildeten Sanitäter ausführlich zum Thema Erste-Hilfe weitergebildet. Neben theoretischen Fachwissen und vielen praktischen Übungen, sorgen die neuen Schulsanitäter sich zukünftig um kleine Unfälle im Schulalltag. Trotz der ernsten Thematik und der lebenswichtigen Aspekte, die mit der thematischen Auseinandersetzung verbunden sind, hatten die Schüler und Schülerinnen eine Menge Spaß.